Home Produkte Referenzen Preise Kontakt
e-Syntax®



Betriebliche Vision
Im heutigen Arbeits- und Versorgungssystem wie auch bei der Reintegration wird in begrenztem Maße von wissenschaftlichem know-how Gebrauch gemacht, wenn es um das Messen von Gesundheit, Gesundheitsrisiken und Chancen auf Wiederaufnahme der Arbeit geht. e-Syntax will als innovatives Unternehmen zwischen der Wissenschaft und der Praxis eine Brücke schlagen und mit Hilfe einer stabilen, sicheren und schnellen EDV-Konfiguration dieses Wissen in Form von e-Health Produkten und Diensten anbieten.

Das Medium Internet wurde bisher für Messungen und Analysen auf dem Gebiet von 'Health & Workability' eingeschränkt verwendet. Die ersten Anbieter von e-Health Produkten via Internet haben unidimensionale Instrumente angeboten: digitale Fragebögen, die entweder psychosoziale oder aber physische Aspekte von Gesundheit und Arbeit messen, und nur selten eine Kombination von beiden. Daneben werden wichtige Aspekte wie psychiatrische Problematik und Testverhalten äusserst selten gemessen.

e-Syntax findet, dass arbeits- und gesundheitsrelatierte Messungen immer multidimensional ausgeführt werden sollten, unter Berücksichtigung des Testverhaltens und eventuell existierender psychiatrischer Problematik. e-Syntax berät bei der Planung eines Messprojekt: zusammen mit dem Auftraggeber wird inventarisiert, welche Fragen die Messung beantworten soll und welche Produkte dafür geeignet sind. e-Syntax hat das Motto:
 
'Messen ist wissen, wenn man weiß, was man messen will!'



< top Disclaimer