Home Produkte Referenzen Preise Kontakt
e-Syntax®



Weitere Infos
Was macht e-Syntax einzigartig?
-  Eine gegebenenfalls existierende psychiatrische Problematik wird ausgewertet und gemeldet.
-  Die eingebaute Messung des Testverhaltens dient zur Überprüfung der Aussagekraft des Tests.
-  Im Expertensystem ist eine weltweit einzigartige, multivariate Normierung integriert.
-  Auf Wunsch können innerhalb weniger Tage Projekt-Analyse-Reporte (PAR) auf Gruppenniveau
   erstellt werden.

Was bietet e-Syntax dem Kunden?
-  Die Möglichkeit eines äußerst kostengünstigen Screenings.
-  Auf Wunsch 'in depth' Analysen (weitere Exploration von Screeningsresultaten).
-  Die flexible Architektur des Datensystems bietet dem Auftraggeber die Möglichkeit, eigene
   (schriftliche) Tests oder Fragebögen als selbstständiges Modul vom e-Syntax System ausführen
   zu lassen.
-  Schnelligkeit: Die PDF-Reporte werden innerhalb weniger Minuten per E-Mail zugesendet.
-  Risikoeinschätzung, z.B. der Gesundheit des ‘Human Capitals’ einer Firma.
-  Detaillierte individuelle oder projektbezogene Reporte.
-  Eine Entscheidungshilfe bei gesundheitsfördernden Massnahmen, wie z.B. Patientenberatung, 
   Vorsorge, aber auch als Hilfe bei der Personalplanung.
-  Die Qualitätskontrolle einer Intervention (“Hat es etwas gebracht?”) sowohl auf individuellem als auch
   auf unternehmenspolitischem Niveau.
-  Sicherheit: Das System von e-Syntax ist auf die Abwehr von Hackerangriffen erfolgreich getestet
   worden.

Die Praxis
In Abstimmung mit dem Auftraggeber wird ein Projekt initialisiert, in dem die Wünsche des Auftraggebers wie z.B. Produktinhalt, Projektdauer usw. definiert werden. Den Testpersonen werden Zugangscodes für die Webseite zugeteilt. Die Datenspeicherung ist immer anonym. Wenn erwünscht, ist es möglich, auch die Reporte völlig anonym auszugeben. Während der Beantwortung der Testfragen findet eine computergesteuerte, massgeschneiderte Auswahl weiterer Fragen statt. Alle Daten werden sofort in einer Datenbank und Backup-Datenbank gespeichert. Abhängig von den Antworten der Testperson bestimmt der Algorithmus das Ausmass der Exploration, sodass, wenn nötig, eine sogenannte ‘in-depth exploration’ durchgeführt werden kann. Bei Verdacht auf psychiatrische Problematik wird ein gesonderter Report angefertigt. Sobald ein Test vollständig beantwortet ist, wird ‘just-in-time’ der Report vom System erzeugt und per E-mail oder Download ausgegeben. Die Interpretation der Testresultate ist abhängig vom gemessenen Testverhalten. Die Testergebnisse werden multivariat normiert, damit die Interpretation der Ergebnisse präzise (‘testerror reduced’) stattfinden kann. Der Auftraggeber erhält auf Wunsch eine umfassende Projektanalyse auf Basis aller Einzelreporte.

Beispiele zur Anwendung von e-Syntax Produkten
1  Ein Reintegrationsbetrieb will seine Kunden erfolgreich vermitteln.
2  Ein Krankenhaus möchte seine Patienten vorab befragen, damit der diagnostische Prozess schneller,
    besser begründet und kostengünstiger verläuft.
3  Eine Firma will Arbeitszufriedenheit und Gesundheitszustand ihrer ‘Human Recources’ effizient
    messen, um, wenn nötig, verbessernde Massnahmen einzuleiten.
4  Ein Krankenversicherer will bei seinen Vertragspartnern des Gesundheitswesens eine
    Qualitätsmessung durchführen.
5  Eine Kommunalverwaltung befragt Personen zur Einschätzung ihrer Sozialausgaben.

Neutralität / Unabhängigkeit
e-Syntax führt selbst keine Interventionen / Behandlungen aus. e-Syntax profiliert sich als ein unabhängiges Unternehmen, das als externer Partner die notwendige Neutralität, um objektive Messungen auszuführen, gewährleistet.

Testen Sie e-Syntax gratis im Internet
Klicken Sie auf dieser Webseite oben links auf den Button 'Login'.


< top Disclaimer