Home Produkte Referenzen Preise Kontakt
e-Syntax®



Zielgruppen
Die Produkte und Dienstleistungen von e-Syntax sind für diverse Zielgruppen innerhalb der Domänen von 'Health & Workability' einsetzbar. Die Reporte sind für Fachleute aus produzierendem Gewerbe, Handel und Dienstleistungen wie z.B. Personalleiter, aber auch für Fachleute aus dem Gesundheitswesen bestimmt, wie z.B. Ärzten, Psychologen, Physiotherapeuten. Dem Reintegrationsmarkt bietet e-Syntax ein wichtiges 'Werkzeug', um Menschen entsprechend ihres Gesundheitszustands und ihrer Fähigkeiten wieder dem Arbeitsmarkt zuzuführen. Seit Jahren wird dies bereits in den Niederlanden in Partnerschaft mit Reintegrationsbetrieben erfolgreich praktiziert.
Für die arbeitende Bevölkerung richtet sich e-Syntax auf die Prävention eines Arbeitsausfalls durch eine multidimensionale Risikoanalyse. Bei bereits vorhandenem Arbeitsausfall gibt e-Syntax darüber hinaus abgestimmte Interventionsempfehlungen zur beschleunigten Wiederaufnahme von Arbeit und zur Prävention der Entwicklung chronischer Beschwerden.

Für arbeitsuchende Menschen allgemein (die z.B. bereits einen Arbeitsplatz haben und sich veränderen möchten oder müssen) und Arbeitslose mit Bewerbungspflicht (ALG1 und ALG2) werden neben der Beurteilung der Gesundheit, Gesundheitsrisiken und arbeitsbezogener Aspekte auch ein Wiedereingliederungsprofil und eventuell ein Interventionsprofil erstellt (deutsche Ausgabe in Vorbereitung).

Des Weiteren bietet e-Syntax eine wissenschaftlich fundierte Persönlichkeitsanalyse, eventuell in Kombination mit ein Kompetenzprofil, an. Es ist auch möglich, die Wünsche und Ziele für die Zukunft eines Testteilnehmers zu analysieren.

In näherer Zukunft bietet e-Syntax auch Produkte für die
Jugend- und Altenpflege an, mit denen diverse Aspekte einer eventuellen Problemsituation (z.B. Spannungsfeld zwischen Kind - Eltern - Schule) erfasst werden können.


< top Disclaimer